Contact Us

 

Mas Joer
17723 Boadella d'Emporda
Spain

0034 693 74 13 13

Hoofboots.es es tu empresa ideal en España para adquirir botas de caballos nuevas o usadas de distintas marcas, además de herramientas para el corte de los cascos, productos para el cuidado de los cascos y redes  para heno sin nudos de todo tipo, incluso para balas redondas grandes.

Warum Hufschuhe?

 
Die Notwendigkeit für Hufschutz wird so lange bestehen bleiben wie das Pferd domestiziert wird, aber das Hufeisen des 21 Jahrhundert wird ein Hufschuh sein.
Pete Ramey
 

Der Innenschuh ist aus sehr weichem Material gefertigt

Der Innenschuh ist aus sehr weichem Material gefertigt

Hufschutz gezielt einsetzen.

Tatsache ist, dass der Huf nur dann geschützt werden muss, wenn wir das Pferd reiten. In den "freien Stunden" ist es wichtig, dass sich das Pferd ganz natürlich ohne Hufschutz bewegen kann. Nur so kann das Herz-Kreislauf System via Hufe optimal aktiviert werden. Dadurch erhöht sich automatisch das Wohlbefinden und die Lebenserwartung des Pferdes.

 

 

 

 


Welcher Schuh?

Es gibt für alle Aktivitäten den passenden Schuh.*

Jogging Schuh für Freizeitreiten ganz einfach im handling, ohne Verschleissteile.

Endurance Schuh für sportliche Aktivitäten, an die hohe Ansprüche gestellt werden. Oder beides zusammen kombiniert, vorne Sport und hinten Freizeit.

Transitions Schuh speziell für die Umstellung von Hufeisen auf Barhuf.

Vielseitigkeits Schuh welcher für alle Anforderungen eingesetzt werden kann.

 

*Wir empfehlen dir die ersten Schuhe vom Hufbearbeiter anpassen zu lassen.

 

Vorder- und Hinterhufe verschiedene Schuhe

Vorder- und Hinterhufe verschiedene Schuhe


Der ganze Huf ist rundum sicher geschützt

Der ganze Huf ist rundum sicher geschützt

Sicherheit und Schutz.

Der komplette Huf ist sicher geschützt. Mit der griffigen Profilsohle ist das Reiten auf Asphalt und im unwegsamen Gelände eine sichere Sache.


Wirtschaftlichkeit

Hufschuhe inklusive Hufbearbeitung weisen im Vergleich zum Beschlag ähnliche Jahreskosten auf. Die Schuhe haben eine durchschnittliche Lebensdauer von ca. 2 Jahren (1 - 2 x wöchentlicher Einsatz) und sind somit im Vergleich zum Hufeisen auf die Dauer günstiger.

Eine Korrektur der Hufstellung kann einfacher und günstiger ausgeführt werden, wenn das Pferd keine Hufeisen hat.

 

 

Alteisen

Alteisen